Logo DIRS21

DIRS21 Personal-Update: Oliver Latus ist neuer Senior Partner Manager bei DIRS21

Der Tourismusfachwirt bringt langjährige Erfahrung im Key Account Management bei internationalen Hotelvertriebssystemen wie Pegasus und Sabre mit. Bei DIRS21 wird er künftig insbesondere externe Partner unterstützen, ihnen Fachwissen vermitteln und weitere Partner an Bord holen. 

DIRS21 treibt die Vernetzung der Hotelbranche aktiv voran. Unsere Buchungs- und Channelmanagement-Software verfügt über mehr als 60 Schnittstellen zu externen Buchungsportalen und Hotelmanagement-Systemen (PMS), hinzu kommen Metasearcher, Bewertungsmanager und weitere Systeme für die Hotellerie. Mit Oliver Latus konnten wir für unseren Hauptsitz im schwäbischen Wernau nun einen weiteren Branchenfachmann gewinnen, der in diesem Markt bestens vernetzt ist und die Technologie-Partnerschaften weiter ausbaut.

Vom Nassauer Hof in die GDS-Welt

Oliver Latus kennt die Hotellerie nicht nur aus der Online-Vertriebswelt, sondern hat das Gastgebertum von der Pike auf gelernt, mit einer Ausbildung zum Restaurantfachmann im renommierten 5-Sterne-Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden. Daran angeschlossen hat er ein Fachhochschulstudium zum Diplom-Betriebswirt Tourismus und Verkehrswesen an der FH Worms. Danach war er zwei Jahrzehnte lang bei internationalen Hotelvertriebssystemen tätig, den GDS-Systemen (Global Distribution Systems) Pegasus und Sabre. Die langjährige Erfahrung will er nun bei dem inhabergeführten Unternehmen DIRS21 einbringen:

Oliver Latus, Senior Partner Manager bei DIRS21
DIRS21 ist auf Wachstumskurs, hat eine klare Strategie und vor allem perfekte technische Anbindungen an alle wichtigen Online Travel Agencys (OTAs) und Property-Management-Systeme (PMS).

Zu seinen künftigen Aufgaben gehört es daher nicht nur, weitere Partner zu gewinnen, sondern auch, die bestehenden Partner bestmöglich zu unterstützen. Etwa durch Wissenstransfer oder durch das Bereitstellen neuer Produkte und Services von DIRS21.

„Wir bei DIRS21 verstärken unser Partner-Management derzeit, weil wir davon ausgehen, dass die Hotellerie der Zukunft nur dann erfolgreich sein wird, wenn sie noch stärker vernetzt ist“, sagt Dennis Pfister, Head of Sales bei DIRS21. „Deswegen freuen wir uns sehr, dass Oliver Latus uns nun mit seinem Wissen und seinem Netzwerk unterstützt.“ Der 47-jährige Familienvater wird bei DIRS21 eng mit Sarah Keller und Sarah Haase zusammenarbeiten, die im Customer Success Team des Technologie-Dienstleisters bereits seit Ende des vergangenen Jahres die Key Account Kunden, darunter große Ketten wie Romantik und Ringhotels, sowie Technologie-Partner wie Ibelsa, Velox und Protel intensiv betreuen.

Premium-Partnerschaften mit den großen Portalen

Ziel ist es, zusammen mit diesen Partnern die gemeinsamen Hotelkunden langfristig besser im Online-Vertrieb aufzustellen. Dazu gehören hoteleigene Webseiten mit der smarten DIRS21-Buchungsmaschine ebenso wie der Verkauf über externe Plattformen. Und die wiederum wissen die Partnerschaft mit uns ebenfalls zu schätzen: Alle drei der marktführenden Hotelplattformen Booking.com, HRS und Expedia haben DIRS21 erst vor wenigen Wochen erneut als Premium-Connectivity-Partner für besonders sichere und zuverlässige Datenübertragung ausgezeichnet.



Über die Autorin

Raphaela Kwidzinski DIRS21

Assistant Head of Customer Success

Raphaela Kwidzinski

eMail: raphaela.kwidzinski@dirs21.de

Telefon: +49 7153 9250 00

Wissenshunger?

Jetzt gratis zur Online-Präsentation anmelden!