Logo DIRS21

 

DIRS21 News-Archiv

Jetzt bis zu 20.000 Euro staatliche Digitalförderung sichern – on top auf die Überbrückungshilfe III

Der Staat will Gastgebern zumindest ein wenig für den langen Lockdown entschädigen: Hotels und andere Beherbergungsbetriebe können sich im Rahmen der Überbrückungshilfe III einmalig Investitionen in Digitalisierung in Höhe von bis zu 20.000 Euro erstatten lassen. Dabei ist die Digitalförderung als Zusatz zu den eigentlichen Hilfszahlungen der Überbrückungshilfe III zu verstehen, wird alsd nicht mit ihr verrechnet. Doch wie kommen Hoteliers und andere Gastgeber nun an all diese Hilfen? Und welche Kosten sind genau förderfähig? Wie... mehr

Direktvertrieb: 5 einfache Tipps für besseren Content auf Ihrer Hotelwebseite

Wer direkte Buchungen über die eigene Homepage erhalten will, sollte diese Seite aktuell und attraktiv halten. Florian Roth, unser Content-Experte bei DIRS21, gibt Gastgebern dazu 5 leicht umsetzbare Tipps.   [caption id="attachment_27738" align="alignleft" width="284"] Florian Roth, Senior Consultant DIRS21[/caption] 1 - Sichtbaren Buchen-Button für den direkten Einstieg in die Buchungsstrecke integrieren   Wer über seine Webseite Buchungen erhalten will, muss auch dafür trommeln. Ein Button mit dem Hinweis „Jetzt Buchen“ sollte daher sowohl auf der Startseite als auch auf allen... mehr

Fokusthema Leisure-Gäste: „Der Tourismus wird künftig wichtiger denn je“ – Ein Anwenderinterview

Welche Zielgruppe sollten sich Hoteliers nach dem Lockdown suchen? Daniel Heide, einer der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Parkhotel Hackmann GmbH & Co. KG, legt einen Fokus auf Leisure-Gäste, auch in den Citys. Dafür nutzt er in derzeit sechs Hotels die Vertriebstools von DIRS21. Mehr über seine Verkaufsstrategie verrät der Hotelier im Interview mit Raphaela Kwidzinski, Assistant Head of Customer Success bei DIRS21. [caption id="attachment_27404" align="alignleft" width="264"] Daniel Heide[/caption] Herr Heide, wofür nutzen Sie die Produkte von DIRS21? Daniel Heide:... mehr

So verkaufen Sie jetzt schon Zimmer für die Zeit nach dem Lockdown

Der neuerliche Lockdown trifft Hoteliers wieder hart. Umso wichtiger, sich rechtzeitig auf den Restart vorzubereiten. Denn Sie können schon jetzt Buchungen für die Zeit nach Corona generieren. Wir haben dazu 5 konkrete Tipps für Gastgeber zusammengetragen: 1 - Packages für einheimische Feriengäste und Kurzurlauber Urlaub in Deutschland ist wieder sexy. Bereits nach dem ersten Lockdown im Sommer 2020 haben die Menschen hierzulande Ziele in ihrer näheren Umgebung zu schätzen gelernt. Kein Wunder, denn Deutschland hat sowohl kulturell... mehr

DIRS21 Frage-Antwort-Session: Einblicke und Einschätzungen zur aktuellen Lage der D-A-CH-Hotellerie

David Heidelberg, Gründer und CEO von DIRS21 by TourOnline AG, gibt in einem kurzen Interview Antworten auf die wichtigsten Fragen zur aktuellen Entwicklung der Hotellerie-Landschaft in der D-A-CH-Region und Einblicke in die Handhabung der Krise im DIRS21-Team.  1. Wie entwickeln sich aktuell die Buchungszahlen bei DIRS21? Allgemein kann man sagen, dass der Aufwärtstrend eher eingesetzt hat, als wir zu Beginn der Krise prognostiziert hatten. Diese positive Entwicklung ist ganz klar auf den Boom des Inlandstourismus zurückzuführen.... mehr

Vorbereitung auf Tag X: Website-Messaging und Personalisierung

Buchungsportale (OTAs) sind weiterhin stark auf dem Vormarsch. Schon heute ist die Macht der Distributionskanäle enorm. Und das liegt vor allem daran, dass diese ihre jahrelang gesammelten Nutzer- und Nutzungsdaten bestmöglich systematisch auswerten und entsprechende Vertriebsstrategien daran anpassen. Zwar sind auch in den PMS, Channelmanagern und anderen Programmen und Systemen oft nützliche Berichte und Statistiken verfügbar, aber es fehlen dem Hotelier Zeit und Ressourcen, um sich diese sinnvoll zu Nutzen zu machen und von manuellen... mehr

COVID-19 in der Hotellerie: Preisstrategie in der Krise

Im zweiten Teil unserer Webinar-Reihe „Corona-Support“ spricht Benjamin Reinecke, Revenue Manager bei RateBoard über aktuelle Entwicklungen der Coronakrise und teilt konkrete Empfehlungen zum Preismanagement.  Einführung COVID-19 – Wie geht die Hotellerie damit um?   Ein kurzer Einblick in den Kundenstamm von Rateboard zeigt, welche Hotels in der Vergangenheit und der Zukunft von der Krise getroffen sind. Ähnlich wie bei anderen Unternehmen sind auch hier zuerst Tagungshotels, Business Hotels und jene Hotels, die vor allem internationale Reisende beherbergen zuerst... mehr

Über die Autorin

Denise Krug DIRS21

Presse + Marketing

Denise Krug

eMail: presse@dirs21.de

Telefon: +49 7153 9250 0

Wissenshunger?

Jetzt gratis zur Online-Präsentation anmelden!